Buchbichl 38 - D 83737 Irschenberg

My Shopping Cart

My Shopping Cart

My Shopping Cart

Vector-Days-Vectorworks
VectorWorks-2018

Es gibt gute Nachrichten. Nach intensiver Planung finden am 03. November 2018 die Vector-Days statt.

Wir haben für Sie ein sehr abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und können es kaum erwarten, all unsere Erfahrungen aus 20 Jahren Vectorworks an Sie weiter zu geben.

Das Seminar ist relativ branchenneutral und daher für fast alle Vectorworks-Anwender geeignet.

Damit jeder auf seine Kosten kommt, haben wir Early-Bird-, Gruppen- und VIP-Tickets für Sie zusammengestellt.

Melden Sie sich am besten jetzt sofort an und tragen Sie den Termin in Ihren Kalender ein.

Was erwartet Sie im Seminar bei den Vector-Days mit Vectorworks?

Sie werden ein Seminar besuchen, bei dem Sie als Teilnehmer auch ohne eigenen PC Ihr Wissen deutlich verbessern.

Die Veranstaltung ist inhaltlich so gestaltet, dass die Themen auch für Ihre Branche durchwegs interessant sind.

Zusammen werden wir Vectorworks umfassend durchleuchten und zudem auch noch ganz viel Spass dabei haben.

Nutzen Sie dieses Seminar zum Netzwerken. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen!

Tickets-Seminar-Vector-Days-Vectorworks

Dieses Vectorworks Seminar zeigt Ihnen:

Wie Sie die wichtigsten Funktionen von Vectorworks optimal anwenden.

Wie Sie als fortgeschrittener Zeichner noch mehr aus dem Programm herausholen.

Wie Sie Ihre Zeichnungen optimal aufbauen und organisieren.

Wie Sie Ihre Pläne effektiv zusammenstellen.

Wie Sie mit einer Hand voll Tipps und Tricks die Möglichkeiten ausschöpfen.

Wie Sie 3D-Zeichnungen aufbauen.

Wie Sie Renderworks (fester Bestandteil von Vectorworks) optimal einsetzen.

Wie Sie eine fotoreale Raumplanung mit Vectorworks erstellen.

Welche Verbesserungen die brandneue Version für Sie bereit hält.

Welche Zusatzmodule bzw. Branchenversionen es für Vectorworks gibt (Zusatzmodule sind nicht Kern des Seminares).

Welches die häufigsten Fragen anderer Teilnehmer sind und wie sie gelöst werden.

Termin: 03.11.2018 – Ort: Stadthalle Nürtingen/Stuttgart

Zum Seminar haben wir einige attraktive Bonus-Features für Sie zusammengestellt:

Stark ermässigte, begrenzte Anzahl an Early Bird Tickets für Frühbucher ab 99 € (Normalpreis Einzelticket 239 €)

Rabatte für Dozenten und Studenten (Siehe FAQ)

Gratis Tagungsunterlagen

50% Rabatt-Aktion (kein VSS-Vertrag, nur für Seminarteilnehmer für den 03.11.2018 gültig.
Alles weitere erfahren Sie im Seminar)

Tickets-Seminar-Vector-Days-Vectorworks

Ablauf – Agenda (Änderungen vorbehalten)

10:00 – 12:15
Vectorworks im Überblick – Top Ten Features
Einstellungen – Vectorworks konfigurieren

12:15 – 13:30
Pause

13:30 – 15:00
u.a. Zubehörmanager,
Neuerungen Version 2019

15:00 – 15:20
Pause

15:20 – 16:50
Praxisblock: 2D-, 3D-Funktionen
in Vectorworks effektiv einsetzen,
Schrankmodul ElementsCAD 2019

16:50 – 17:10
Pause

17:10 – 18:30
Präsentieren mit Vectorworks,
Tipps & Tricks, Fragen der Teilnehmer

ca. 18:30 Ende des Seminars

Zielgruppe
Ablauf – Agenda (Änderungen vorbehalten)

Das Seminar richtet sich an Laden-, Messe-, Innenausbauer, (Innen-)Architekten, Schreiner, Tischler, sowie an Vectorworks-Anwender aus allen anderen Gewerken.

Branchenversionen wie Vectorworks Architektur, Designer, Interiorcad oder Landschaft werden in dem Seminar nur am Rande im Rahmen eines dafür vorgesehenen Seminarblocks angesprochen.

Renderworks hingegen ist inzwischen fester Bestandteil von Vectorworks und wird daher umfassend behandelt.

Seminarleitung – Speaker

Hannes-Ellmeier_Vectorworks

„Ich erinnere mich an mein erstes CAD-Seminar, das ich während der Weihnachtsferien 1998 im Bildungszentrum der HWK Rosenheim durchführte. Damals hieß Vectorworks noch „minicad“. 20 Teilnehmer warten vor ihren PC´s, doch es war im ganzen Stockwerk kein Strom da, der Hausmeister hatte Urlaub.

Aber ein Telefon gab es damals immerhin schon… Nach einigen Telefonaten und einer Stunde Wartezeit ging es dann doch los.

Bereits vor knapp 20 Jahren bot das damalige „minicad“ mehr als ausreichend Inhalte, um fünf Tage eine Schulung vom Schreiner für Schreiner durchzuführen. Seit 2003 entwickelt meine Firma Zusätze für das Zeichenprogramm Vectorworks.

Tickets-Seminar-Vector-Days-Vectorworks

Seminarleitung – Speaker

Early Bird-, Studenten-, Gruppen-, Platin-Tickets

Ja. Studenten erhalten ermässigte (early bird) Tickets. Die Preise entnehmen Sie bitte der Anmeldung.

Bitte mailen Sie uns nach der Ticketbestellung Ihre Immatrikulationsbescheinigung mit dem Betreff „Studienbescheinigung“ an info@edv-cad.com.
Eintrittskarten ohne entsprechender Bescheinigung werden kostenpflichtig nachberechnet.

„Early Bird“ steht für „Frühbucher“. Diese bekommen die jeweiligen Tickets als Frühbucher ermässigt.

Einzeltickets und Gruppentickets beinhalten die gleichen Leistungen.

Es gibt ein bestimmtes Kontingent an Early Bird Tickets. Sobald dieses Kontingent erschöpft ist, greifen die „normalen“ Einzel- und Gruppentickets.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie sich sofort Ihre Tickets sichern, zumal der Preis steigt, je näher die Veranstaltung rückt.

Ab 3 bzw. 4 Personen können Sie ermässigte Gruppentickets bestellen. Sofern Sie noch nicht ausreichend Teilnehmer beisammen haben,

können Sie beispielsweise auf Ihren eigenen Namen mehrere Tickets kaufen und uns später die Namen der Teilnehmer mailen.
Die über Xing gekauften Tickets sind auf alle Fälle gültig.

Sämtilche Tickets sind jeweils für die komplette Veranstaltung für beide Tage gültig.

Inhalt, Ablauf des Seminares

Nein. Die Seminarblöcke sind so aufgebaut, dass jeder Teilnehmer davon profitiert, egal ob Einsteiger oder fortgeschrittener Anwender.

Hierbei wird Basiswissen mit Hintergrundwissen kombiniert, um auch geübten Anwendern neue Impulse zu vermitteln.

Absolut. Der Kurs behandelt überwiegend die Basisfunktionen von Vectorworks.

Die Vertrautheit dieser Funktionen ist Voraussetzung, um danach branchenspezifische Module wie Architektur, Spotlight, ElementsCAD usw. effizient einsetzen zu können.
Die gezeigten Projekte gehen in Richtung Innenarchitektur, wobei wie bereits erwähnt auf Zusatzmodule größtenteils verzichtet wird.

Nicht nötig, zumal die Plätze nicht über Stromanschlüsse verfügen. Das Seminar ist so aufgebaut, dass mit Hilfe eines Arbeitsbuches die gezeigten Inhalte durchgearbeitet werden.

Jein. Das Catering für die kleinen Pausen ist inbegriffen. Für die großen Mittagspausen bieten sich zahlreiche Restaurants in der unmittelbaren Umgebung an.

Es handelt sich hierbei um eine Sonderaktion aufgrund unseres 20-jährigen Firmenjubiläums.

Die Aktion hat nichts mit den VSS-Updateaktionen des Herstellers Computerworks zu tun (VSS=Vectorworks Service Select).
Weitere Details werden erst in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Anmeldung, Abwicklung des Ticketverkaufs

Auf den Vector-Days gilt freie Platzwahl. Ab 09.00 Uhr wird der Saal für alle geöffnet. Für VIP-Teilnehmer sind Plätze in der vordersten Reihe reserviert.

Sie können Ihr Ticket auf einen Kollegen, Bekannten oder Freund übertragen. Bitte kontaktiere uns in diesem Fall (info@edv-cad.com).

Sie klicken auf den Button „ Jetzt Tickets sichern zum Seminar Vector-Days“ und werden daraufhin zu unserem DienstleisterXing Events weitergeleitet. Dort geben Sie dann Ihre Daten an und wählen das Zahlungsmittel aus. Nach dem Kauf erhalten Sie umgehend Ihr Ticket.

Ihr Ticket wird Ihnen nach dem Kauf per E-Mail in Form eines E-Tickets zugeschickt. Dieses läuft über unseren Dienstleister Xing Events ab. Bitte drucken Sie Ihr Ticket aus und bringen Sie es zur Veranstaltung mit!

Jein. Es wird nur ein Name für die Rechnung gebraucht. Allerdings werden beim Bestellvorgang die Daten für alle Personen abgefragt.

Sind diese noch nicht bekannt, können Sie Ihren Namen auch mehrfach eintragen.

Inhalt Vectorworks Vorträge im Detail

Vectorworks – Top Ten – Neuerungen 2019
– die wichtigsten Funktionen im Überblick
-Infopalette, Werkzeuggruppen, Arbeitsumgebungen . . .
– Vorstellung der Neuerungen in Version Vectorworks 2019

Zeichnungsorganisation
– Ebenen, Klassen, Darstellung sichern, Verwendung von Symbolen, Gruppen, Makros . . .

2D / 3D Werkzeuge und Befehle
– die wichtigsten 2D-Tools
– 3D Modellierwerkzeuge und Befehle in der Praxis
– Subdivisionskörper, Nurbs . . .
– Arbeitsebenen, Schnittbox . . .

Zubehörmanager
– Aufbau der Palette
– Zubehör organisieren
– Favoriten anlegen . . .

Visualisierung mit Renderworks
– Einstellungen Texturen
– Workflow zum Erstellen von Renderings
– Malstile – Renderstile
– Kameras – Lichtquellen . . .

Tipps & Tricks – Fragen der Teilnehmer
– Versteckte, aber sehr nützliche Funktionen in Vectorworks in der Praxis anwenden
– Häufige Fragen und Probleme der Anwender und deren Lösung

Zusatzmodule für Vectorworks
– ElementsCAD, Vectorworks Architektur, Vectorworks Designer . . .

Seminarort

Stadthalle Nürtingen – Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen

Die Stadt Nürtingen befindet sich südöstlich von Stuttgart.

Nur wenige hundert Meter von der Stadthalle K3N entfernt befindet sich der Bahnhof Nürtingen.

Die Direktverbindung nach Stuttgart Hbf. beträgt von dort ca. 30 Minuten.

In unmittelbarer Nähe der Stadthalle befinden sich zudem mehrere hundert Parkplätze.

Die Stadthalle Nürtingen ist der perfekte Ort für Seminare und verfügt über eine moderne Technik für Beleuchtung, Beschallung und Bühne.

Tickets-Seminar-Vector-Days-Vectorworks